Bitte aktiviere dein JavaScript, um alle Funktionalitäten der Seite nutzen zu können.
  • "Im Hüttenbau kannst du Hämmern, Schmieden, Feuer machen und vieles mehr. Hier hast du viel Platz deine eigenen Ideen zu verwirklichen und handwerkliche Fähigkeiten zu erlernen."

    Der Hüttenbaubereich ist regelmäßiger Bestandteil unseres Angebots auf dem Außengelände der Einrichtung. Er wird hauptsächlich von Kindern im Alter von 6 – 12 Jahren genutzt.

    Hier haben alle die Möglichkeit, grundlegende handwerkliche Fähigkeiten und den Umgang mit Feuer zu erlernen. Auch das freie Spielen in einer natürlichen, fantasieanregenden Umgebung ist, wie auf dem gesamten Außengelände, ein wichtiger Bestandteil der pädagogischen Arbeit.

    Neben den Erfahrungen in der Holzbe- und Verarbeitung können die Kinder hier auch das Schmieden und Schnitzen erlernen. Dabei steht stärker der Prozess im Vordergrund als das fertige Produkt.

    Die Erfahrungen im Umgang mit Feuer haben für Kinder eine hohe Anziehungskraft. So wird im Hüttenbau leidenschaftlich Stockbrot gebacken, Kartoffeln aus der Glut gegessen oder Indianersuppe gekocht.