Bitte aktiviere dein JavaScript, um alle Funktionalitäten der Seite nutzen zu können.

Aktuelles

Runter von der Couch und rein ins Abenteuer

erstellt am 05.06.2019 von Caro

Über Himmelfahrt verbrachten wir vier Tage im Ith. 20 Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 15 Jahren nahmen an der Freizeit teil. Im EPZI Ith begann die Gruppe sich gegenseitig zu sichern, um am nächsten Tag das Gelernte am Felsen weiter umzusetzen. Der Fokus lag dieses Jahr auf dem Klettern, Highlight war außerdem die Erkundung der Rothesteinhöhle.
Die Erlebnisfreizeit wurde von der Aktion Mensch gefördert.

Hof-Fest 2019

erstellt am von Caro

Bei sonnigem Wetter feierten wir am 12. Mai unser Hof-Fest. Viele Aktionen luden zum Mitmachen, Staunen und Erleben ein. Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt. Neben dem großen Kuchenbuffet, gab es selbstgemachte Pizza und vegetarisch gefüllte Fladenbrote.
Ein großes Dankeschön geht an unsere vielen HelferInnen, ohne deren tolle Unterstützung wir das so nicht geschafft hätten.

Papa und Ich

erstellt am 29.05.2019 von Lutz

Einen sonnigen und ereignisreichen Tag erlebten circa 80 Kinder und ihre Väter, Großväter, Onkel und andere männliche Bezugspersonen vorherigen Samstag beim ersten „Papa und ich“ Tag auf dem Bau-Hof. Ob beim Bauen und Stockbrot backen im Hüttenbau, beim Bogenschießen, beim Waffeln backen, auf dem Pony im Geschicklichkeitsparcours oder beim Schubkarrenrennen auf der Wiese: Überall genossen Kinder und Erwachsene gemeinsame Aktionen und das herrliche Wetter.

Ein zweiter Tag für Männer mit Kindern ist im Herbst geplant. Beide Tage werden von der Region Hannover im Rahmen von familienunterstützenden Maßnahmen finanziell gefördert.

Am 14. September findet Papa und Ich erneut statt.

JuLeiCa´s starten durch

erstellt am 30.04.2019 von Caro

Nach der einwöchigen JuLeiCa Fortbildung in den Osterferien, fand der praxisorientierte Bau-Hof Tag für 22 motivierte Teilnehmende am 27. April statt. Sie bekamen einen Einblick in die pädagogische Arbeit im Hüttenbau, Tierbereich, in der Küche und Kreativwerkstatt.

Schöne Ostern!

erstellt am 18.04.2019 von Caro

Wir blicken auf tolle Osterferien zurück, mit vielen Angeboten, Aktionen und jeder Menge Spaß.
Wir verabschieden uns kurz in die Osterpause und sind ab Dienstag, 23. April wieder für Euch da.

Unser Osterschäfchen Pepper wünscht Euch allen schöne Ostertage! Pepper wohnt seit Kurzem bei uns und freut sich alle kennen zu lernen.


„Du bist einzigartig!“

erstellt am 12.04.2019 von Caro

Heute schon gelobt? Lobe kann man sich nun bei uns per Knopfdruck abholen. Der Lob-O-Mat dafür wurde in einem dreitägigen Workshop in den Osterferien gebaut. Kinder und Jugendliche bauten, löteten und gestalteten gemeinsam dieses Projekt. Das Projekt wurde im Rahmen von Kultur macht Stark durch das Deutsche Kinderhilfswerk gefördert.

Karibische Nacht

erstellt am von Caro

Zum Ferienstart feierten über 70 Jugendliche im Jugendcafé. Passend zum Motto gab es alkoholfreie Cocktails und einen Strand mit Lagerfeuer.

Zukunftstag auf dem Bau-Hof

erstellt am 04.04.2019 von Caro

Am diesjährigen Zukunftstag schnupperten 13 Jugendliche bei uns in den Beruf des Erziehers und Sozialarbeiters und schauten „hinter die Kulissen“. Neben Informationen zum Beruf, durften die TeilnehmerInnen auch Praxiserfahrungen sammeln. Der Tag startete mit Pferde putzen und sich gegenseitig durch einen Parcours führen. Danach ging es in der Kletterhalle hoch hinaus. Zum Abschluss wurde gemeinsam im Hüttenbau über dem Feuer das Mittagessen gekocht.

Jugendnetzwerkfreizeit

erstellt am 21.03.2019 von Caro

Wir verbrachten mit 20 Jugendlichen des Jugendnetzwerks ein Wochenende in der Antikriegswerkstatt in Sievershausen. Gemeinsam wurden Aktivitäten für das Jahr entwickelt und geplant. Das Ergebnis sind jede Menge tolle Idee und Projekte, die dieses Jahr durchgeführt und unterstützt werden sollen.

Wunstorf swingt den Besen und wir machen mit

erstellt am 14.03.2019 von Caro

Es war ein rund um gelungener Aktionstag mit toller Stimmung und bestem Sonnenschein. Mit Unterstützung von 70 fleißigen Helfern konnten wir auf unserem Gelände und auf den Wegen rings herum Müll aufsammeln. Diese Aktion nahmen wir als Anlass um die Kinder auf die Wichtigkeit von Mülltrennung und die Probleme der Umweltverschmutzung aufmerksam zu machen.

Mehr