Bitte aktiviere dein JavaScript, um alle Funktionalitäten der Seite nutzen zu können.

Aktuelles

Großer Einsatz für eine gleichberechtigte Gesellschaft

erstellt am 29.04.2021 von Caro

Am Mittwoch, den 5. Mai ist der europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Unter dem diesjährigen Motto: „Deine Stimme für Inklusion“ ruft die Aktion Mensch dazu auf, sich für eine gleichberechtigte Gesellschaft stark zu machen.

Inklusion und Gleichberechtigung finden sich bereits in den pädagogischen Angeboten der Einrichtung sowie im Umgang miteinander wieder. Insgesamt sind die pädagogischen Angebote der Einrichtung so konzipiert, dass Menschen mit und ohne Beeinträchtigung daran teilnehmen können. In der Gesellschaft hat Inklusion jedoch immer noch einen zu geringen Stellenwert. Anlässlich des Protesttages rücken Inklusion und Gleichberechtigung auch bei uns nochmal besonders in den Fokus. Somit soll auf die Situation von Menschen mit Behinderung aufmerksam gemacht werden. Um den Dialog zwischen den Menschen zu fördern und Vorurteile abzubauen nimmt Der Bau-Hof an dieser Protestaktion teil und hat dazu viele Angebote auf dem Außengelände vorbereitet. Im Rollstuhlparcours kann beispielsweise ausprobiert werden, wie es ist mit dem Rollstuhl zu fahren und woraus sich Hindernisse im Alltag ergeben. Um den Bau-Hof noch barrierefreier zu gestalten, wird das Projekt „Rampen selber bauen“ weitergeführt. Hierbei werden aus Klemmbausteinen Minirampen gebaut, um kleine Stufen überbrücken zu können. Außerdem findet im Tierbereich ein Angebot im Rahmen der tiergestützten Pädagogik statt. In der Kreativwerkstatt werden Steine mit Hammer, Meißel und Feilen bearbeitet. Ebenfalls kann im Hüttenbau gebaut und Stockbrot gebacken werden. Die Angebote richten sich an alle Kinder ab 6 Jahren, gerne auch in Begleitung der Eltern. Die Aktion findet am 5. Mai 2021 von 15-18 Uhr im Kinder- und Jugendzentrum Der Bau-Hof statt. Es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln auf dem Gelände. Besucher*innen melden sich bitte beim Besuch an der Wohlfühlstation an.

Pumptrack gebaut

erstellt am 20.04.2021 von Caro

Am letzten Wochenende wurde mit großer Unterstützung von vielen Kindern, Jugendlichen und Eltern die Kettcarstrecke umgebaut. Dort entsteht nun ein Pumptrack. Das ist eine BMX-Strecke aus Erde bei der, über kleine Hügel und Wellen Schwung für Sprünge und das Befahren von Steilkurven genommen wird. Mit der Initiative des Ortsbürgermeisters Thomas Silbermann und in Zusammenarbeit mit dem ersten Stadtrat Carsten Piellusch sowie dem Baubetriebshof der Stadt Wunstorf wurde dieses Projekt in kurzer Zeit umgesetzt.
Der knapp 100m lange Rundkurs ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene. Der Einstieg ist von unterschiedlichen Höhen möglich.

Mehr

Klimaaktionstag

erstellt am 23.03.2021 von Caro

Am 19. März haben wir mit vielen kleinen Aktionen zum Mitmachen auf den Klimawandel aufmerksam gemacht. Mit der Malkreideaktion vor unserem Tor wurden die Besucher*innen direkt in Empfang genommen. Außerdem sammelten Kinder und Jugendliche auf Kettcars und den Pferden über 40kg Müll rund um das Bau-Hof Gelände. Bei „Einfach selber machen“ wurden festes Shampoo und andere Utensilien für das plastikfreie Badezimmer hergestellt. Abschließend gab es im Hüttenbau für alle eine leckere Gemüsesuppe – natürlich regional, saisonal und selbst gekocht.

Das Osterferienprogramm ist da!

erstellt am 11.03.2021 von Caro

! Alle Angebote mit Anmeldung sind bereits vergeben !

Es gibt jeden Tag zusätzlich Angebote ohne Anmeldung, an denen ihr teilnehmen könnt. Schaut einfach vorbei und macht kostenlos und ohne Anmeldung mit.

Wir haben uns ein buntes Programm für die Osterferien ausgedacht und freuen uns auf euch.
Viel Spaß beim Stöbern durch die Angebote, angemeldet werden kann sich wieder telefonisch…

… und so geht´s:

  1. Zettel bereithalten mit den vorab besprochenen Wunschangeboten.
  2. 05031/74076 anrufen. Wir stehen mit mehreren Telefonen gleichzeitig bereit, damit niemand lange in der Warteschleife hängt.
  3. Geduldig bleiben, falls es doch mal länger dauert.
  4. Geschafft! Bei einem*r netten Mitarbeiter*in kannst du die Angebote auswählen.
  5. Den fälligen Betrag innerhalb einer Woche auf unser Konto überweisen. So wird die Anmeldung verbindlich. Bitte an den Verwendungszweck denken.
    Unsere Konrodaten:
    Kinder- und Jugendzentrum Der Bau-Hof
    Sparkasse Wunstorf
    IBAN: DE34 2515 2490 0000 2533 02

    Hinweis: Hier ist der Link zur Datenschutzerklärung. Falls ihr das erste Mal am Ferienprogramm teilnehmt, diese bitte vorab ausfüllen und zum Angebot mitbringen und dort abgeben.

Rampen bauen mit Klemmbausteinen

erstellt am von Caro

Mit dem neuen Projekt „Wir bauen selber Rollstuhlrampen“ soll ein weiterer Schritt gegangen werden, um die Einrichtung barrierefreier zu gestalten. Dank der Spende des Baumaterials in Höhe von 700€ durch Tim´s Klemmbausteinladen aus Hannover, konnte der Rampenbau gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen starten. Die Idee daraus kleine Rampen zu bauen, damit auch mit dem Rollstuhl noch mehr Räume befahrbar sind stößt auf große Begeisterung und hat viel Interesse geweckt.

Der Bau-Hof bleibt geöffnet

erstellt am 08.01.2021 von Caro

Die offene Kinder- und Jugendarbeit findet weiterhin draußen auf unserem großen Außengelände statt. Zu den gewohnten Öffnungszeiten und nach besonderem Nutzungskonzept bleiben wir für euch da.

Kommt vorbei und setzt euch mit einem warmen Tee ans Lagerfeuer, quatscht mit uns oder euren Freunden eine Runde.

Bis bald und bleibt gesund!

Bis Samstag 19.12.20 geöffnet

erstellt am 15.12.2020 von Caro

Liebe Besucher und Besucherinnen,

das Außengelände des Bau-Hofs bleibt geöffnet. Bis Samstag, den 19. Dezember könnt ihr uns zu den gewohnten Öffnungszeiten und unter den geltenden Abstands- und Hygienebestimmungen weiterhin besuchen.
Ab dem 20. Dezember gehen auch wir in die Weihnachtsferien und die Einrichtung bleibt bis Januar geschlossen.

Allen, die wir nicht mehr persönlich sehen, möchten wir auf diesem Weg schöne Ferien, frohe Weihnachten und einen guten Start in das neue Jahr wünschen.

Bleibt gesund und munter.
Wir freuen uns auf euch im nächsten Jahr.

Euer Team vom Bau-Hof

Zoom-Meeting zum Ideenaustausch „Einfach selber machen“

erstellt am 13.11.2020 von Caro

Die Klimagruppe veranstaltet online einen Ideenaustausch zum Thema „Einfach selber machen“. Einfache Möglichkeiten für ein klimafreundliches Leben und Inspirationen für selbstgemachte Geschenkideen zu Weihnachten sollen dort gezeigt und ausgetauscht werden.
Am Freitag, den 4. Dezember um 17 Uhr startet die Zoom-Konferenz.
Zum Mitmachen schicke uns eine Mail an kontakt@derbau-hof.de, damit wir dir den Link für die online Veranstaltung zusenden können.

Wir freuen uns auf einen kreativen virtuellen Austausch.

Der Bau-Hof bleibt geöffnet

erstellt am 05.11.2020 von Caro

Die Kinder- und Jugendarbeit ist nicht von den Schließungen der Freizeiteinrichtungen seit dem 2.11.20 betroffen.
Wir freuen uns, euch weiterhin von Mittwoch bis Samstag begrüßen zu können. Weitere Informationen zu den Angeboten findet ihr im Wochenprogramm.

Wir sehen uns auf dem Bau-Hof. Bis bald!

Tolles Programm in den Herbstferien

erstellt am 23.09.2020 von Caro

Freut euch auf ein abwechslungsreiches Herbstferienprogramm.
Die Anmeldung geht wieder telefonisch und zwar wie folgt:

So geht´s:

  1. Anmeldezettel bereithalten mit den vorab besprochenen Wunschangeboten.
  2. 05031/74076 anrufen. Wir stehen mit mehreren Telefonen gleichzeitig bereit, damit niemand lange in der Warteschleife hängt.
  3. Geduldig bleiben, falls es doch mal länger dauert.
  4. Geschafft! Bei einem*r netten Mitarbeiter*in kannst du die Angebote anmelden.
  5. Den fälligen Betrag innerhalb einer Woche auf unser Konto überweisen. So wird die Anmeldung verbindlich. Bitte an den Verwendungszweck denken.

    ! Hinweis: Hier ist der Link zur Datenschutzerklärung. Die braucht ihr, wenn euer Kind das erste Mal am Ferienprogramm auf dem Bau-Hof teilnimmt.