Bitte aktiviere dein JavaScript, um alle Funktionalitäten der Seite nutzen zu können.

Aktuelles

Kinderdisco – laut und fröhlich

erstellt am 10.11.2022 von Caro

Vergangenen Freitag wurde unser Jugendcafé seit langer Zeit wieder zur Tanzfläche. Bei der Kinderdisco kamen rund 130 Kinder und feierten. Bei Spieleklassikern wie Zeitungstanz oder Karaoke verging der Nachmittag wie im Flug. Wer eine Pause brauchte, konnte beim Schminken, einer Waffel oder weiteren Angeboten draußen kurz durchatmen.

Jugendcontainer mit Hof-Café ist eröffnet

erstellt am von Caro

Fast ein Jahr ist zwischen der Idee und der Realisierung vergangen. Viele kleine Schritte waren nötig und viele fleißige Hände haben das Projekt „Jugendcontainer mit Hof-Café“ jetzt fast fertig gestellt.

Entstanden ist die Idee auf der sogenannten „Bau-Hof Jugendnetzwerkfreizeit“ im November 2021. Im Planungsworkshop haben Jugendliche die Idee für ein gemeinsames Projekt entwickelt. Am Anfang fehlten den Jugendlichen die nötigen finanziellen Mittel für die Materialkosten und so traten einige Vertreter*innen des Netzwerkes an den damaligen Präsidenten des Lions Club Steinhuder Meer, Christoph Kolbe heran. Dieser war von der Idee des Bauprojektes der Jugendlichen sofort begeistert und konnte auch die anderen Lions Mitglieder für eine finanzielle Unterstützung des Projektes gewinnen. Die weitere Finanzierung gelang durch eine Förderung der LAG OKJA Niedersachsen.

In einer Bauphase von Juli bis Oktober wurde sowohl die Renovierung des alten Bauwagens als auch eine angrenzende Terrasse davor realisiert. Dabei brachten sich die Mitglieder des Jugendnetzwerkes durch vielen Ideen und Arbeitseinsatz mit ein.

Einige Restarbeiten bleiben für den Herbst noch übrig, aber der neue Treffpunkt kann jetzt schon genutzt werden. Der Jugendcontainer bietet Platz zum Quatschen und gemeinsam chillen sowie Möglichkeit für die Nutzung als Hof-Café. Die bereits aktive Cafégruppe möchte hier in Zukunft Getränke und selbstgebacken Kuchen anbieten. Außerdem soll der Jugendcontainer Ausgangspunkt für politische Begegnungen sein. Die Jugendlichen hoffen, auch in Zukunft mit politischen Vertreter*innen ins Gespräch zu kommen und im Container Veranstaltungen planen zu können.

Erste Umwelt-Erlebnis-Freizeit

erstellt am von Caro

Die erste Umwelt- und Erlebnisfreizeit fand dieses Jahr in den Herbstferien statt. Bei strahlendem Wetter und mit viel Spaß und Energie fuhren die 18 Teilnehmer*innen mit dem Rad nach Mardorf, um dort ein spannendes Wochenende zu verbringen. Das Wochenende war geprägt von Abenteuern in der Natur, außerdem ging es um den Austausch von eigenen Handlungsmöglichkeiten zu mehr Umwelt- und Klimaschutz. 
Die Anreise nach Mardorf erfolgte klimafreundlich mit dem Fahrrad. Beim Workshop zum Thema Umweltschutz erarbeiteten die Kinder und Jugendlichen weitere Dinge, die sie selbst für eine bessere Umwelt verändern können. Ganz oben auf der Liste steht natürlich mehr mit dem Fahrrad fahren oder zu Fuß gehen und auf Fleischkonsum möglichst häufig zu verzichten. Aber auch der Verzicht auf unnötigen
Konsum und viele weitere Dinge wurden vielfältig diskutiert und am Ende notiert.
Neben diesem schwierigen Thema gab es jede Menge Action am und auf dem Steinhuder Meer. Mit Begeisterung probierten die Teilnehmer*innen die Kletterparcours im Seetree und fanden das Gleichgewicht beim Stand-Up Paddeling auf dem Wasser.
Alle Teilnehmer*innen waren am Ende gut mit Eindrücken und Inhalten gefüllt und auch etwas müde von den vielen tollen Erlebnissen rund um das Steinhuder Meer.

Wir sagen Danke für die finanzielle Unterstützung beim Lions Club Steinhuder Meer und dem @Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätzen.

Was für ein Saftladen – Saftpressen auf dem Bau-Hof

erstellt am von Caro

Ihr habt noch Fallobst und wisst nicht, was Ihr damit machen könnt? Auf dem Bau-Hof könnt Ihr an folgenden Samstagen im Rahmen des Projektes Schatzkiste Familie, gefördert durch die Region Hannover, unsere Saftpresse nutzen und euren eigenen Saft herstellen:

12.11. 15-17:30 Uhr

19.11. 15-17:30 Uhr

So geht‘s: Äpfel und Fallobst (bitte keine Quitten) selber mitbringen. Außerdem braucht ihr eure eigenen Flaschen o.ä. die zum Abfüllen genutzt werden können. 

Meldet euch bitte vorher für euren Wunschtag an, telefonisch unter 05031/74076 oder per Mail an hanna@derbau-hof.de, damit alle Äpfel verwertet werden können.

Unsere Skateanlage ist erweitert worden

erstellt am von Caro

In den Herbstferien haben wir unsere Skateanlage erweitert. Unter Anleitung von Joschua Dings mit gleichnamiger Baufirma, vielen helfenden Händen von Kindern und Jugendlichen und finanzieller Unterstützung des niedersächsischen Aktionsprogramm Aufholen nach Corona konnte das Projekt verwirklicht werden. Am 27.10. wurde der neue Abschnitt offiziell eingeweiht und wird seitdem viel befahren. Kommt vorbei und probiert euch an den neuen Rampen aus!

Wir sind wieder da!

erstellt am 26.08.2022 von Caro

Sechs Wochen Ferien liegen hinter uns und wir blicken auf ein buntes Programm voller Neuentdeckungen, Kreativität und Spaß zurück.
Ab jetzt sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeit für euch da und laden Familien herzlich zum Familiensamstag ein. Das Wochenprogramm für Kinder ab 6 Jahren findet ihr wie gewohnt in der Übersicht.

Falls ihr an der Ferienbetreuung, im Ferienprogramm oder in der Ferienthemenwoche teilgenommen habt und Sachen (Jacken, Flaschen, Helme etc.) vermisst, kommt doch nochmal vorbei, ein Blick in die Fundkiste lohnt sich.

Ideenmarkt am 18.06.

erstellt am 10.06.2022 von Caro

Am Samstag, den 18.06., möchten wir euch zu unserem nächsten Ideenmarkt einladen. Gemeinsam mit euch wollen wir uns austauschen, was man schnell und einfach zuhause herstellen und so gleichzeitig die Natur schonen kann. Dabei geht es beispielsweise um Schokolade, Müsli, Salben oder Drogerieartikel. Seid dabei, sammelt Inspirationen oder stellt eure eigenen Ideen vor. Wir freuen uns über alle, die Lust haben sich zu beteiligen.

Bauhausen geht in die dritte Runde

erstellt am 01.06.2022 von Caro

Unter dem Titel „Zukunftshausen“ verwandelt sich der Bau-Hof diese Sommerferien wieder in einen eigenen Ortsteil von Wunstorf – und zwar in einen, der besonders nachhaltig handelt! Vom 01. – 05.08.2022 heißt es wieder eine Woche lang neue Dinge ausprobieren, nette Leute kennenlernen und mit viel Spaß das Klima schützen – die Anmeldungen gibt es ab sofort hier auf dem Bau-Hof. Ihr habt noch Fragen? Kommt vorbei oder ruft kurz durch. Wir freuen uns auf eine tolle Zeit mit euch!

Sommerferienprogramm auf dem Bau-Hof

erstellt am 30.05.2022 von Caro

Auch in diesen Sommerferien bietet wir 5,5 Wochen Action, Spiel und Spaß.

Eine Anmeldung ist sowohl telefonisch als auch persönlich ab Dienstag, 14.06.22 um 16.00 Uhr möglich. Hier auf unserer Webseite veröffentlichen wir das Programm am 09.06.22.

Soviel wird schon verraten: Vom 14.07. – 29.07. findet das reguläre Ferienprogramm mit vielen unterschiedlichen Angeboten im sportlichen, kreativen, handwerklichen oder kulinarischen Bereich statt.

In der Woche ab dem 01.08.22 verwandelt sich Der Bau-Hof in Zukunftshausen, einen Stadtteil von Wunstorf, in dem nachhaltig gehandelt wird. Das beliebte „Dorfspiel“ geht damit in die dritte Runde.

Vom 08.08. – 19.08.22 können Kinder am Programm „Auf dem Bau-Hof fertig los“ teilnehmen. Dabei können Kinder nach Lust und Laune täglich ein anders Angebot am Nachmittag wählen. Das Programm beginnt um 12.00 Uhr mit gemeinsamem Kochen und Essen und endet um 18.00 Uhr.

Am 15.05. ist wieder Hof-Fest!

erstellt am 04.05.2022 von Caro

Es ist wieder so weit! Der Bau-Hof lädt am Sonntag, 15.05.22 von 14.00 – 17.00 Uhr zum diesjährigen Hof-Fest ein. Wie jedes Jahr gibt es viel zu entdecken, jede Menge Spiel und Spaß und natürlich Pizza, Kuchen und Wraps satt. Auf unserem Gelände können große und kleine Besucher*innen an vielen Aktionen kostenlos teilnehmen. Baut zum Beispiel ein Bienenhäuschen für euren Garten, holt euch Inspirationen für ein umweltfreundliches Familienleben, schaukelt, planscht, klettert und habt einen tollen Tag! Wir freuen uns auf Euch!