Bitte aktiviere dein JavaScript, um alle Funktionalitäten der Seite nutzen zu können.

Ferienbetreuung

„In den Ferien pulsiert das Leben auf dem Bau-Hof ganz besonders. Von morgens bis abends tummeln sich Kinder und Jugendliche auf dem Gelände und in den Räumlichkeiten. Es wird gespielt, gewerkelt, gekocht, gechillt und vieles mehr. Tiere laufen frei auf dem Gelände, Musik ertönt aus der Bluetooth-Box, Kinder fahren auf den Go-carts und ein rhythmisches Hämmern schallt über den Platz …“

 

Neben der Hortferienbetreuung (7,5 Wochen im Jahr) und dem Ferienprogramm (ebenfalls 7,5 Wochen im Jahr) bietet Der Bau-Hof seit 2012 eine verlässliche Ferienbetreuung (6 Wochen im Jahr) in Kooperation mit der Stadt Wunstorf an.

Diese Ferienbetreuung unterstützt alle berufstätigen Eltern, die keinen Hortplatz für ihr Kind haben bzw. deren Kind nicht zu einer Ganztagsgrundschule geht. Sie findet an einer Woche in den Osterferien, an drei Wochen in den Sommerferien und an zwei Wochen in den Herbstferien statt. Die Anmeldung ist jeweils ab Beginn des laufenden Jahres beim Familienservicebüro der Stadt Wunstorf möglich.

Mit der verlässlichen Ferienbetreuung können auch Kinder, die nicht im Bau-Hof Hort betreut werden eine interessante Ferienzeit mit vielen Angeboten in allen Bereichen der Einrichtung verbringen. Die Betreuung ist von 7.45 Uhr bis 14.00 Uhr möglich. Täglich wird mit den Kindern ein warmes Mittagessen gekocht und gemeinsam gegessen. Selbstverständlich ist im Anschluss an die Ferienbetreuung auch die Teilnahme am Ferienprogramm am Nachmittag möglich.

Die verlässliche Ferienbetreuung wird vernetzt mit der Hortferienbetreuung angeboten. So stehen allen Kindern in den Ferien ein sehr umfangreiches Programm und viele Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zur Verfügung.