Bitte aktiviere dein JavaScript, um alle Funktionalitäten der Seite nutzen zu können.
  • Lese- und Medienwerkstatt

  • "In der Lese- und Medienwerkstatt findest du mehr als 1000 aktuelle Kinder- und Jugendbücher (für die Altersklasse 6- 12 Jahre), Hörspiele und DVDs und die Ausgaben von 5 verschiedenen Zeitschriften-Abos zum Schmöckern, Anschauen und Ausleihen. Zweimal in der Woche kannst du hier außerdem gemeinsam mit anderen analoge oder digitale Spiele spielen, Basteln, Geschichten erfinden oder Comics zeichnen."

    Die Lese- und Medienwerkstatt ist seit November 2013 ein fester Baustein der pädagogischen Arbeit auf dem Bau-Hof. Mit Unterstützung der „Stiftung Lesen“ und in Kooperation mit dem Hölty-Gymnasium wurde die Lese- und Medienwerkstatt fest in den pädagogischen Alltag integriert und die entsprechenden Medien angeschafft. Die pädagogischen Angebote in der Lese- und Medienwerkstatt fördern die Lesemotivation und Lesekompetenz und steigern die Konzentrationsfähigkeit. Durch den spielerischen Umgang mit Büchern, Hörbüchern, analogen und digitalen Spielen werden besonders auch Kinder angesprochen, die ansonsten wenig Zugang zu Lesemedien haben.
    Besonders nachhaltige Erlebnisse sind die Leseübernachtungen auf dem Bau-Hof. Dabei werden z.B. Geschichten nachgespielt und damit gemeinsam mit den Kindern zum „Leben“ erweckt, gemeinsam gekocht, gegessen und Geschichten vorgelesen. Mit ihrem Lieblingsbuch im „Nachtlager“ lassen die Kinder gemeinsam den Abend ausklingen.

    Der Leseclub richtet sich an alle Kinder- und Jugendlichen im Alter von 6- 12 Jahren. Insbesondere Grundschulkinder haben dort die Möglichkeit, mit wenig Aufwand interessante Bücher auszuleihen und so das Lesen mit viel Spaß zu erlernen.